Altbau

Beim Neubau werden schon alle Bodenbeläge nach Art und Dicke eingeplant. Bei einer Baumodernisierung ist dies in der Regel nicht der Fall. Benötigte Mindestschichtdicken und statische Aspekte stellen deshalb besondere Anforderungen an geplante Bodenaufbauten. Dies gilt speziell bei statisch nur begrenzt beanspruchbaren Holzbalkendecken.

Wenn’s  knirscht, wenn sich die Bretter biegen..., ist Estrich ein idealer Wärme- und Schallschutz.

Wenn Sie mit Estrich ihrem Wohnbestand modernisieren wollen, sind schwimmende Konstruktionen mit Estrichen besonders geeignet, um Wärme- und Schallschutz für Wohnkomfort und Behaglichkeit zu gewährleisten.
Gerade im Gebäudebestand ist jedoch - wegen sehr unterschiedlicher Bodenaufbauten - eine individuelle Beratung angezeigt.
Deshalb müssen im Vorfeld von Umbauarbeiten folgende Punkte abklärt werden:

Statik…  trägt die vorhandene Rohdecke die geplante Estrichschicht?
Dicke…   kann man eine gewünschte Estrich-Mindestdicke verwirklichen?
Termin… wie viel Zeit kann eingeplant werden?